Auszeit – ein Geschenk für Dich und Dein Business

Eine Auszeit? Unmöglich! So etwas kann ich mir schon finanziell gar nicht leisten.

Bin ich dann überhaupt noch relevant am Markt, wenn ich eine Auszeit mache?

Solche oder so ähnliche Gedanken sind es, die uns in den Sinn kommen, wenn wir als Einzelunternehmer an eine Auszeit denken.

Ulrike Bergmann hat dennoch den Weg der Auszeit über ein halbes Jahr gewählt. Zugegeben, dies war nicht ganz freiwillig, geplant waren eigentlich nur 6 Wochen. In diesen 6 Wochen wollte sie sich sammeln und ein wenig Reisen. Dann trat das Leben auf den Plan und Ulrike musste bereits 5 Wochen vor der geplanten Auszeit eine Knieoperation durchmachen. Der Versuch, so schnell wie möglich wieder in ihr gewohntes Arbeiten zurück zu kehren, war nicht so, wie sie es gewohnt war. Dadurch entstand der Gedanke einer längeren, kreativen Pause, in der sie nur noch bereits festgelegte Termine wahrnahm.

 

Anke Schubert-Hinrichs interviewt regelmäßig im SchubiTalk Menschen und Unternehmer*innen, die mutig eigene Wege gehen.